Der aktuelle
Klaffenbacher Anzeiger

Februar 2024

Der aktuelle Klaffenbacher Anzeiger

» Ausgabe Februar (4.79 MB)

Ältere Ausgaben vom Klaffenbacher Anzeiger finden Sie im Archiv

Termine für die 2. Ausgabe
im Mai 2024:

Redaktionsschluss: 26.04.2024
Zustellung ab: 10.05.2024



Rathaus - Kontakt:

Ortschaftsrat Klaffenbach
Klaffenbacher Hauptstr. 73
09123 Chemnitz/OT Klaffenbach

Tel. 0371 - 260 70 17
Fax: 0371 - 260 70 52
E-Mail: ortsvorsteher@chemnitz-klaffenbach.de





Rathaus -Nächster Termin:

Mo. 15.04.2024

14:00 - 17:00 Uhr
Büro des Ortsvorstehers

15:00 - 17:00 Uhr
Sprechstunde des Ortsvorstehers


kompletter Terminkalender


Sparkassenmobil

Das Sparkassenmobil

Jeden Donnerstag
15:00 - 17:00 Uhr
am Rathaus Klaffenbach





Bus und Bahn

CITY-BAHN
C11 Chemnitz Stollberg


Stadtbus
Linie 39




Blutspenden

Die nächste Möglichkeit zur Blutspende besteht:

Terminreservierung erforderlich unter terminreservierung. blutspende-nordost.de oder unter der kostenlosen Hotline 0800 11 949 11





Straßenreinigung
2023/2024

Stand: 06.09.2022

Jeweils in der geraden Kalenderwoche; dienstags; Spätschicht

Reinigungsausfälle durch z.B. Wochenfeiertage, technische bzw. personelle Ausfälle und Witterungsunbilden werden, soweit es die Leistungsfähigkeit erlaubt, vor- oder nachgearbeitet.


Freitag, der 12.04.2024
» Aktuelles

  » Terminkalender

  » Baustellen

  » Hochwasserschutz

  » Wohnen
Archiv
Ortschaftsrat
Klaffenbacher Geschichte
Festkomitee Klaffenbach e.V.
Wasserschloss Klaffenbach
Vereine
Öffentliche Einrichtungen
Gewerbe



Aktuelle Informationen


Inhalt:
  1. Informationen aus der Ortschaftsratssitzung vom 26.03.2024
  2. Informationen aus der Ortschaftsratssitzung vom 27.02.2024
  3. Bericht unseres Ortsvorstehers - Februar 2024
  4. Bauernbericht - November 2024
  5. Informationen aus der Ortschaftsratssitzung vom 23.01.2024
  6. Klaffenbach bei Telegram
  7. Familienfinder
  8. Miteinander Füreinander: Kontakt und Gemeinschaft im Alter
  9. Blutspenden
  10. Sprech- und Servicezeiten im/am Rathaus Klaffenbach
  11. TERMINKALENDER - Rathaus Klaffenbach
  12. ARCHIV - Ältere Mitteilungen








Ostergruß aus Klaffenbach

FROHE OSTERN allen Klaffenbachern und ein paar ruhige und sonnige Feiertage. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle wieder an unseren Johannes Gallin, für die abermals sehr schöne Osterdeko neben dem Rathaus. Danke Hannes!



[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Informationen aus der Ortschaftsratssitzung vom 26.03.2024

Zur letzten Ortschaftsratssitzung wurden u.a. folgende Themen besprochen:


  • Beauftragung zur Durchführung einer zentralen Veranstaltung 2024 und übertrag der finanziellen Mittel
  • Zuwendung finanzieller Mittel an die Vereine 2024
  • Informationen zur Hochwasserschutzmaßnahme M4
  • Stellungnahmen zu vorliegenden Bauanträgen
  • Baubeginn Interventionsfläche Kulturhauptstadt 2025
  • Information zur Baumaßnahme Straßenbau Bahnhofstraße (S239) in Neukirchen


Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Themen haben, dürfen Sie sich gern jeden Montag sowie zu jedem Serivcetag von 15.00 - 17.00 Uhr an die Sprechstunde des Ortsvorstehers im Rathaus Klaffenbach wenden.

Die gesamte Niederschrift finden Sie ab dem 08.04.2024 im Sitzungskalender unter www.chemnitz.de --> Rathaus --> Ratsinformationssystem.

Telefonisch ist das Büro des Ortsvorstehers unter 0371 - 260 70 17 erreichbar.



[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Informationen aus der Ortschaftsratssitzung vom 27.02.2024

Zur letzten Ortschaftsratssitzung wurden u.a. folgende Themen besprochen:


  • Diskussion zur Verwendung Verfügungsbudget 2024
  • Diskussion zur Vergabe der finanziellen Mittel an die Vereine 2024
  • Hochwasserschutzmaßnahme an der Würschnitz


Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Themen haben, dürfen Sie sich gern jeden Montag sowie zu jedem Serivcetag von 15.00 - 17.00 Uhr an die Sprechstunde des Ortsvorstehers im Rathaus Klaffenbach wenden.

Die gesamte Niederschrift finden Sie ab dem 11.03.2024 im Sitzungskalender unter www.chemnitz.de --> Rathaus --> Ratsinformationssystem.

Telefonisch ist das Büro des Ortsvorstehers unter 0371 - 260 70 17 erreichbar.



[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Bericht unseres Ortsvorstehers - Februar 2024

Liebe Klaffenbacherinnen und Klaffenbacher,

ich wünschen Ihnen und Ihren Familien und Angehörigen erst einmal noch alles Gute im neuen Jahr und vor allem Gesundheit. Das alte Jahr hatte leider noch eine Überraschung am 24.12.2023 in petto. Nachts um 03:00 Uhr heulten die Sieren zum Hochwasserschutz und weckten alle noch tief im Schlaf liegenden Anwohner, die vielleicht schon von der Weihnachtsgans träumten. Das stark einsetzende Tauwetter und der Regen ließen die Würschnitz sogar bis zur Alarmstufe 3 ansteigen. Die Kameradinnen und Kameraden unserer Freiwilligen Feuerwehr rückten aus, um an der Würschnitz Dammbalkensysteme zu errichten. Weiterhin wurde der Sandsackabfüllplatz an der Feuerwehr besetzt und über 500 Sandsäcke ausgegeben. Entlang der Würschnitz waren schon einige Keller vollgelaufen, glücklicherweise sind wir noch einmal mit einem blauen Auge davongekommen. Mein Dank gilt an dieser Stelle nochmal allen Kameradinnen, Kameraden und allen ehrenamtlichen Helfern, die am Heiligabend und an den darauffolgenden Feiertagen uns unterstützen.

Eine Auswertung der Ereignisse rund um den 24.12.2023 soll es noch geben. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass uns ein Regenrückhaltebecken in Jahnsdorf besser vor solchen Ereignissen schützen würde, als die immer noch nicht gebaute Hochwasserschutzmaßnahme M4 der Landestalsperrenverwaltung.

Ebenfalls möchte ich mich bei den Helferinnen und Helfern, die die Seniorenweihnachtsfeier und den Weihnachtsmarkt der Vereine unterstützt und durchgeführt haben recht herzlich bedanken. Ich habe nur positive Meinungen gehört, die ich gerne weitergebe.

Jetzt wünsche ich uns allen, dass der Winter schnell vorbeigeht und wir den Frühling, mit wärmeren Temperaturen begrüßen können.

Ihr Ortsvorsteher
Andreas Stoppke



[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Bauernbericht - Februar 2024

Liebe Klaffenbacher und liebe Klaffenbacherinnen,

"Den Bauern reicht es" und zwar mächtig gewaltig. Die letzten Wochen standen ganz im Stern der Bauernproteste, zurecht wie ich finde. Man kann den Unmut der Bauern wirklich verstehen, ständig wird versucht an denen zu sparen, die doch so essentiell wichtig für uns sind. In den vergangenen Wochen kam es genau deshalb zu Großdemonstrationen und langanhaltenden Traktorblockaden. Unterstützt wurden die Bauern kräftig von Speditionen und Handwerkern die auch allmählich die Nase voll haben. Einige wenige Themen die, die Bauern keineswegs so hinnehmen möchten, sind die Streichung der Agrardieselvergütung und die Abschaffung der Vergünstigung bei Kraftfahrzeugsteuer in Forst- und Landwirtschaft. Doch dies sind neben z.B. stetig steigenden Produktionskosten und den günstigen Agrarimporten aus dem Ausland nur zwei Punkte, die den Bauern seit Jahren das Leben schwer machen. Es sollte sich diesbezüglich so einiges ändern, damit diese Berufe auch wieder Spaß machen.

Text & Collage: Christin Schletter



[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Informationen aus der Ortschaftsratssitzung vom 23.01.2024

Zur letzten Ortschaftsratssitzung wurden u.a. folgende Themen besprochen:


  • Bericht der Freiwilligen Feuerwehr zum Starkregenereignis am 24.12.2024


Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Themen haben, dürfen Sie sich gern jeden Montag sowie zu jedem Serivcetag von 15.00 - 17.00 Uhr an die Sprechstunde des Ortsvorstehers im Rathaus Klaffenbach wenden.

Die gesamte Niederschrift finden Sie ab dem 12.02.2024 im Sitzungskalender unter www.chemnitz.de --> Rathaus --> Ratsinformationssystem.

Telefonisch ist das Büro des Ortsvorstehers unter 0371 - 260 70 17 erreichbar.



[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Klaffenbach bei Telegram

Aktuelle Meldungen zu Straßensperrungen, Veranstaltungen oder kurzfristige Infos rund ums Rathaus erhaltet ihr auf dem Telegramkanal von Klaffenbach. Einfach QR Code scannen, bei Bedarf App installieren und stets aktuell bleiben. Wer den QR Code nicht nutzen kann folgt einfach dem Link: https://t.me/Klaffenbach09123 Kleiner Tipp zur App. Unter "Menü ' Privatsphäre und Sicherheit ' Privatsphäre" könnt ihr eure Sichtbarkeit individuell anpassen.



[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Die "Familienfinder" suchen Sie in Chemnitz

Ein leichter Start ins Leben ist nicht immer selbstverständlich.

In unserer Stadt leben derzeit rund 200 Kinder und Jugendliche aus verschiedensten Gründen nicht in ihren Familien. Sie sind vorerst in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe untergebracht. In der Regel wohnen die Kleinen und Großen in altersentsprechenden Wohngruppen.

Eine Alternative zur Heimunterbringung ist für viele Kinder eine geeignete Pflegefamilie, die sie aufnimmt, ihnen Halt gibt und auf ihre individuellen Bedürfnisse eingeht.

Als gefördertes Projekt der Stadt Chemnitz, möchten wir als "Familienfinder" des Freundeskreises "Indira Gandhi" e.V. Alleinlebende, Paare oder Familien dafür gewinnen, einem jungen Menschen für eine bestimmte Zeit oder bis zur Volljährigkeit ein Zuhause in einer Pflegefamilie zu geben.

Wenn Sie Interesse und Freude am Umgang mit Kindern haben, Sie geduldig, tolerant und empathisch sind und Sie sich vorstellen können ein Kind oder einen Jugendlichen in Ihren Haushalt aufzunehmen, dann vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin.

Interessenten mit pädagogischer Ausbildung können außerdem die Möglichkeit nutzen und sich bei unserem Träger zusätzlich umfassend zur Arbeit einer Erziehungsstelle, als besondere Form der Pflegschaft für Kinder und Jugendliche mit individuell erhöhtem Förderbedarf, beraten lassen.

Weiterhin bieten wir als "Familienfinder" an, in sozialen oder anderen geeigneten Einrichtungen im Rahmen eines Vortrages zum Thema "Pflegeeltern" zu informieren.

Über Ihre Anfragen und Ihr Interesse freuen sich die
"Familienfinder", Frau Kristina Kisser und Frau Heike Stinglwagner


Kontakt:
Freundeskreises "Indira Gandhi" e.V., Fürstenstraße 266 in 09130 Chemnitz
Tel.: 0371 75 100 86
Mobil: 0176 43813975 (H. Stinglwagner)
Fax 0371 75 100 89
E-Mail: familienfinder@freundeskreis-kinderheim.de

sowie Frau Heike Noack vom Bereich Erziehungsstellen
Kontakt:
Freundeskreises "Indira Gandhi" e.V., Bernhardstraße 65 in 09126 Chemnitz
Tel.: 0371 56070241
Mobil: 0176 34613754
Fax: 0371 56070240
E-Mail: noack@freundeskreis-kinderheim.de

Homepage: www.freundeskreis-kinderheim.de



Download Flyer

[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Miteinander-Füreinander: Kontakt und Gemeinschaft im Alter

viele ältere Menschen fühlen sich einsam und freuen sich über netten Besuch und schöne Gespräche.

Wir als Malteser haben zum 01.02.2022 mit dem Projekt "Miteinander-Füreinander: Kontakt und Gemeinschaft im Alter", gefördert durch das Bundesfamilienministerium, gestartet. Es hat zum Ziel neue Wege zu finden, auf Seniorinnen und Senioren zuzugehen, Einsamkeit zu mildern oder dieser vorzubeugen. Dazu entstehen deutschlandweit an mehr als 110 Standorten neue und innovative Angebote gegen Einsamkeit im Alter. Die Stadt Chemnitz und Umgebung ist einer davon.

Innerhalb von drei Jahren wird nun ein ehrenamtlicher und kostenloser Besuchs- und Begleitungsdienst aufgebaut und nachhaltig am Standort etabliert.

Hinter dem Besuchs- und Begleitungsdienst stehen Ehrenamtliche, die Sie regelmäßig besuchen und sich mit Ihnen unterhalten, wenn Sie sich einsam fühlen oder einfach einen Menschen zum Reden brauchen. Sie hören Ihnen zu, gehen mit Ihnen spazieren, spielen Karten, begleiten Sie zum Einkauf und nehmen an Ihrem Alltag teil, ganz nach Ihren Wünschen.

Das Angebot ist für Sie kostenfrei und ohne jede Verpflichtung.

Interessierte Seniorinnen und Senioren sowie Ehrenamtliche können sich für weitere Informationen bei mir, Frau Maria Löbel melden unter Telefon 0371/52024067 oder per Mail unter maria.loebel@malteser.org sowie auf www.malteser-chemnitz.de.

Download Flyer

[klaffenbach]



[Artikel ausblenden]




Blutspenden

Langjährige Blutspenderinnen zeigen außergewöhnlichen Einsatz bei der Absicherung der Patientenversorgung



Es gibt immer Blutspenderinnen und -spender, die in ihrem Leben eine sehr hohe Anzahl von Spenden erreichen. Bei einem relativen Gleichgewicht von Männern und Frauen bei der Blutspende sind es jedoch überwiegend Männer, die vom DRK regelmäßig für 125, 150 oder noch mehr Spenden ausgezeichnet werden. Frauen können nicht in demselben Zeitraum wie Männer sehr hohe Spendenanzahlen erreichen, denn die maximal zugelassene Spendenanzahl liegt für Frauen bei vier Blutspenden innerhalb von 365 Tagen. Männer können bis zu sechs Spenden in 365 Tagen leisten.

Nach einer Geburt ohne Komplikationen ist das Blutspenden frühestens nach sechs Monaten wieder erlaubt. Auch während der Stillzeit kann eine junge Mutter nicht Blut spenden. Frauen haben in der Regel ein etwas geringeres Blutvolumen als Männer (durchschnittliches Blutvolumen eines Erwachsenen: ca. 4,5 - 6 Liter). Biologisch bedingt besteht bei Frauen auch aufgrund der Menstruationsblutung ein höheres Risiko für einen Eisenmangel. Aus diesem Grund liegt bei Frauen tendenziell öfter der Fall vor, dass sie aufgrund eines zu niedrigen Hämoglobinwertes zeitlich befristet von der Blutspende zurückgestellt werden müssen.

Eine der Frauen, die es mit außergewöhnlichem Engagement geschafft haben, eine hohes Spendejubiläum zu feiern, ist Gabriele Holpert. Die 71-Jährige leistete im vergangenen Jahr ihre 125. Blutspende und weiß wie wichtig ihr uneigennütziger Einsatz ist. "Wenn ich selbst einmal Blut brauchen sollte, möchte ich doch auch, dass genügend da ist. Dafür muss man selbst etwas tun. Außerdem weiß ich, dass ich auch viele Krebspatienten damit unterstützen kann."

Am 4. Februar ist Weltkrebstag. Wer Blut spendet, hilft Patienten, die oftmals im Rahmen ihrer Therapie regelmäßig und über einen längeren Zeitraum hinweg auf Präparate aus Spenderblut angewiesen sind.


Für alle DRK-Blutspendetermine kann eine Terminreservierung online unter www.blutspende-nordost.de/blutspendetermine/ oder telefonisch über die kostenlose Hotline 0800 11 949 11 oder über den Digitalen Spenderservice www.spenderservice.net vorgenommen werden. Bitte beachten Sie ggf. aktuelle Ankündigungen auf der Website des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost unter www.blutspende-nordost.de

Wer sich bereits vor einer Blutspende Informationen einholen möchte, kontaktiert ebenfalls die kostenfreie Hotline des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost unter 0800 11 949 11. Wissenswertes rund um das Thema Blutspende ist außerdem im digitalen Blutspende-Magazin https://www.blutspende.de/magazin zu finden.


Die nächste Möglichkeit zur Blutspende besteht:
  • am Freitag, den 09.02.2024
    von 15:30 - 18:30 Uhr
    in der Oberschule Neukirchen, Hauptstraße 56
  • am Donnerstag, den 18.04.2024
    von 15:30 - 18:30 Uhr
    im Gasthof Adorf, Adorfer Hauptstraße 74


[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Rathaus Klaffenbach

Logo Klaffenbach
  • Ortschaftsratssitzung:


» Zum Terminkalender

Die monatliche Ortschaftsratssitzung findet jeden 4. Dienstag im Monat statt (ausgenommen Juli und Dezmeber) im Beratungsraum, Rathaus Klaffenbach statt.

Die nächste Ortschaftsratssitzung findet am Dienstag, den 23.04.2024 um 19:00 Uhr im Beratungsraum, Rathaus Klaffenbach statt.


Alle Einwohner sind recht herzlich eingeladen.

Die Themen der Ortschaftsratssitzungen werden im Amtsblatt der Stadt Chemnitz eine Woche vor Sitzungstermin bekannt gegeben. Im Schaukasten für Bekanntmachungen gegenüber vom Rathaus werden die Einladungen der kommenden Sitzungen veröffentlicht. Die Niederschriften vergangener Sitzungen finden Sie im Internet unter www.chemnitz.de > Rathaus > Ratsinformationssystem






  • Ortsvorsteher:


» Zum Terminkalender

Die Sprechstunde des Ortsvorstehers findet
  • jeden Montag 15:00 - 17:00 Uhr sowie
  • jeden 2. Donnerstag (zum SERVICE-Tag) 15:00 - 17:00 Uhr
im Rathaus (links) statt.


Änderungen und Ausfälle werden rechtzeitig hier bekannt gegeben.





  • Öffnungszeiten Büro des Ortsvorstehers:


» Zum Terminkalender

Das Büro des Ortsvorstehers hat
  • montags 14:00 - 18:00 Uhr sowie
  • dienstags 13:00 - 17:00 Uhr
  • (Ausnahme: am 4. Di. im Monat von 16:00 - 18:00 Uhr)
geöffnet.


Änderungen werden rechtzeitig hier bekannt gegeben.





  • SERVICE-Tag Klaffenbach


» Zum Terminkalender

Jeden 2. Donnerstag im Monat

Termine für das Jahr 2024:

Do. 11.01.2024
Do. 08.02.2024
Do. 14.03.2024
Do. 11.04.2024
Do. 16.05.2024
Do. 13.06.2024
Do. 11.07.2024
Do. 08.08.2024
Do. 12.09.2024
Do. 10.10.2024
Do. 14.11.2024
Do. 12.12.2024


Jeweils mit folgenden Sprech- und Öffnungszeiten:

  • 15:00 - 17:00 Uhr | Mobile Sparkasse
  • 15:00 - 17:00 Uhr | Sprechstunde des Ortsvorstehers
  • 15:00 - 17:00 Uhr | Sprechstunde des Bürgerpolizisten
  • 14:00 - 17:30 Uhr | Bürgerservicestelle (BSS)
  • 17:00 - 19:00 Uhr | Bibliothek






  • Sprechzeiten der Bürgerservicestelle (BSS):


» Zum Terminkalender

Jeden 2. Donnerstag im Monat 14:00 - 17.30 Uhr



Termine für das Jahr 2024:

Do. 11.01.2024
Do. 08.02.2024
Do. 14.03.2024
Do. 11.04.2024
Do. 16.05.2024
Do. 13.06.2024
Do. 11.07.2024
Do. 08.08.2024
Do. 12.09.2024
Do. 10.10.2024
Do. 14.11.2024
Do. 12.12.2024


Hinweis: Ab Mai sind die Grünschnitt- und Laubsäcke, bis zur Wiedereröffnung der Bürgerservicestelle, nur noch bei den Wertstoffhöfen der Stadt Chemnitz erhältlich.

» Leistungsangebot der Bürgerservicestelle
» Bürgerinfoportal der Stadt Chemnitz





  • Die Bürgerpolizistin informiert


» Zum Terminkalender

als direkter Nachfolger für den diesjahr pensionierten PHK Jens Grimmer, führt ab März 2024 Polizeihauptkommissarin Yvonne Rösch weiterhin einmal im Monat, von 15.00 Uhr -17.00 Uhr, eine Bürgersprechstunde für die Anwohner des Ortsteiles Klaffenbach im Rathaus durch.

Termine für das Jahr 2024:

Do. 11.01.2024
Do. 08.02.2024
Do. 14.03.2024
Do. 11.04.2024
Do. 09.05.2024 Ausfall, Feiertag
Do. 13.06.2024
Do. 11.07.2024
Do. 08.08.2024 keine Sprechstunde!
Do. 12.09.2024
Do. 10.10.2024
Do. 14.11.2024
Do. 12.12.2024 keine Sprechstunde!


Außerhalb der Bürgersprechstunden ist PHK Rösch im Polizeirevier Chemnitz Südwest wie folgt zu erreichen:

Polizeirevier Chemnitz Südwest
Schulstraße 9
09125 Chemnitz

Telefon: 0371 - 52 63 -280 o. -281
Mobil: 0173 - 961 64 87
E-Mail: Yvonne.Roesch@polizei.sachsen.de







  • Mobile Sparkasse der Stadt Chemnitz


» Zum Terminkalender

Jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 Uhr vor dem Rathaus.





  • Gemeindebibliothek Klaffenbach


» Zum Terminkalender

NEU: ab 2024 nur noch jeden 2. Donnerstag im Monat (zum SERVICE-Tag) jeweils von 17:00 bis 19:00 Uhr.










Nützliche Links und Download

  • Aktuelle Alarmstufen der Würschnitz
» Landeshochwasserzentrum (LHWZ)
» Übersicht Sachsen
» Einzugsgebiet Mulde
» Wasserstand und Durchfluss der Würschnitz in Jahnsdorf
» Wasserstand und Durchfluss der Würschnitz in Harthau

  • Verkehrsinformationen
» CVAG Verkehrsinformationen
» City-Bahn Verkehrsinformationen

  • Amtsblatt Chemnitz
» Ausgabenübersicht zum Amtsblatt Chemnitz mit PDF Download

  • Aktuelles aus Chemnitz
» Aktuelle Informationen in und aus Chemnitz

  • ASR - Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetrieb
» Informationen zur Abfallentsorgung, Stadtreinigung und zur mobilen Abwasserentsorgung