Der aktuelle
Klaffenbacher Anzeiger

August 2021

Der aktuelle Klaffenbacher Anzeiger

» Ausgabe August (4.13 MB)

Ältere Ausgaben vom Klaffenbacher Anzeiger finden Sie im Archiv

Termine für die 4. Ausgabe
im November 2021:

Redaktionsschluss: 29.10.2021
Zustellung ab: 12.11.2021



Rathaus - Kontakt:

Ortschaftsrat Klaffenbach
Klaffenbacher Hauptstr. 73
09123 Chemnitz/OT Klaffenbach

Tel. 0371 - 260 70 17
Fax: 0371 - 260 70 52
E-Mail: ortsvorsteher@chemnitz-klaffenbach.de





Rathaus -Nächster Termin:

Mo. 27.09.2021

14:00 - 18:00 Uhr
Büro des Ortsvorstehers

15:00 - 17:00 Uhr
Sprechstunde des Ortsvorstehers


kompletter Terminkalender


Sparkassenmobil

Das Sparkassenmobil

ab 12. August 2021
jeden Donnerstag
15:00 - 17:00 Uhr
am Rathaus Klaffenbach





Bus und Bahn

CITY-BAHN
C11 Chemnitz Stollberg


Stadtbus
Linie 39




Blutspenden

Die nächste Möglichkeit zur Blutspende besteht:

Terminreservierung erforderlich unter terminreservierung. blutspende-nordost.de oder unter der kostenlosen Hotline 0800 11 949 11





Highspeed-Internet
für KLAFFENBACH


CEMI - Highspeed-Internet für KLAFFENBACH

www.cemiservice.de

Freitag, der 24.09.2021
» Aktuelles

  » Terminkalender

  » Coronavirus

  » Baustellen

  » Hochwasserschutz

  » Wohnen
Archiv
Ortschaftsrat
Öffentliche Einrichtungen
Gewerbe
Vereine



Aktuelle Informationen


Inhalt:
  1. 1. Klaffenbacher SERVICE-Tag
  2. Schulanfang 2021
  3. Bundestagswahl 2021
  4. Informationen aus der Ortschaftsratssitzung vom 25.08.2021
  5. Anmeldung Schulanfänger 2022/2023
  6. Tipps und Informationen für Gewässeranlieger
  7. Sparkassenmobil
  8. Der SERVICE-Tag für Klaffenbach
  9. Neue Öffnungs- und Sprechzeiten
  10. Die Bürgerservicestelle öffnet wieder
  11. Bericht des Ortsvorstehers August 2021
  12. Bauernbericht August 2021
  13. Informationen zum Coronavirus
  14. Blutspenden
  15. Sprech- und Servicezeiten im/am Rathaus Klaffenbach
  16. TERMINKALENDER - Rathaus Klaffenbach
  17. ARCHIV - Ältere Mitteilungen








1. Klaffenbacher SERVICE-Tag

Diesen Donnerstag, am 09.09.2021, findet der 1. SERIVCE-Tag für unsere Klaffenbacher Bürgerinnen und Bürger statt. Neben der Bürgerservicestelle hält auch unser Ortsvorsteher und der Bürgerpolizist seine Sprechstunde, die mobile Sparkasse ist vor Ort und auch die Bibliothek hat geöffnet. Bitte machen Sie ab sofort von den Serviceleistungen wieder rege Gebrauch!


Die Sprech- und Öffnungszeiten im Überblick:

  • 15:00 - 17:00 Uhr | Mobile Sparkasse
  • 15:00 - 17:00 Uhr | Sprechstunde des Ortsvorstehers
  • 15:00 - 17:00 Uhr | Sprechstunde des Bürgerpolizisten
  • 14:00 - 17:30 Uhr | Bürgerservicestelle (BSS)
  • 17:00 - 19:00 Uhr | Bibliothek


» Leistungsangebot der Bürgerservicestelle

» Zum kompletten Terminkalender



[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Schulanfang 2021

Herzlich Willkommen in der Grundschule Klaffenbach, liebe Schüler. Nicht nur Zuckertüten pflücken sondern viel mehr das neue Klassenzimmer bestaunen hieß es am 04. September in Klaffenbach. 20 ABC-Schützen feierten zusammen mit ihren Familien den traditionellen Schulstart im Wasserschloß Klaffenbach, bevor es mit der Pferdekutsche in die wieder eröffnete Grundschule Klaffenbach ging.

Dieses Jahr ist der Schulanfang etwas ganz besonderes, denn nicht nur die neue 1. Klasse, sondern auch die Klassen 2, 3 + 4 dürfen wieder zurück nach Klaffenbach. 2 Jahre war der Schulbetrieb nach Einsiedel ausgelagert worden, damit die Baumaßnahmen zum Thema Brandschutz an unserer Schule bestmöglich umgesetzt werden konnten. Fluchtwege, Brandmeldeanlage, Türen, Decken, Böden, Verkabelung, Heizung und einiges mehr wurden in den letzen 24 Monaten komplett erneuert. Nun darf der Schulbetrieb in unserer Grundschule endlich wieder aufgenommen werden, auch wenn die komplette "Überholung" der Schule noch lange nicht abgeschlossen ist. Restarbeiten im Inneren sowie die Fertigstellung des Schulberges sind bis zu den Herbstferien geplant. Anschließend sollen die Arbeiten am neuen Schulhof gegenüber und am Dach aufgenommen werden.

Ein großer Dank geht an alle Beteiligten, die in den letzten Wochen noch einmal richtig Gas gegeben haben, um wahrlich in letzter Minute den Schulanfang in unserem Ort zu ermöglichen. DANKE! Weiterhin danken wir natürlich wieder allen Eltern, die mit der Einschulung ihres Kindes den Fortbestand der Grundschule Klaffenbach unterstützen und sichern.

Mit dem Tag der Einschulung wird für die frischen Schulgänger ein neuer und wichtiger Lebensabschnitt eingeläutet und wir wünschen allen Schülern viel Spaß beim Rechnen, Schreiben und Lesen lernen.



[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Bundestagswahl 2021

Die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag findet am 26. September 2021 in der Zeit von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt.

Alle wichtigen Bekanntmachungen und Informationen zur Bundestagswahl 2021 (Briefwahlantrag, Wahlhelfer etc.) finden Sie unter: https://www.chemnitz.de/chemnitz/de/rathaus/wahlen/bundestagswahl/index.html



[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Informationen aus der Ortschaftsratssitzung vom 24.08.2021

Zur letzten Ortschaftsratssitzung wurden u.a. folgende Themen besprochen:


  • Jahresbericht des Bürgerpolizisten
  • Vorliegende Bauanträge
  • Bericht des Ortsvorstehers
  • Bericht 25 Jahre Eingemeindung
  • Informationen zur Mobilen Sparkasse
  • Informationen zur Wiedereröffnung der Bürgerservicestelle
  • Stand der Bauarbeiten an unserer Grundschule
  • Schulanfang 2021
  • Problematik Gewässerablagerungen
  • Informationen zum Stand Cultur und Begegnung in Klaffenbach (Krystallpalast Klaffenbach)
  • Informationen zur Entwicklungskonzeption für Spiel- und Freizeitanlagen


Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Themen haben, dürfen Sie sich gern jeden Montag 15.00 - 17.00 Uhr an die Sprechstunde des Ortsvorstehers im Rathaus Klaffenbach wenden. Achtung: Zurzeit kann die Sprechstunde des Ortsvorstehers nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung erfolgen.

Die gesamte Niederschrift finden Sie ab dem 13.09.2021 im Sitzungskalender unter www.chemnitz.de --> Rathaus --> Ratsinformationssystem.

Telefonisch ist das Büro des Ortsvorstehers unter 0371 - 260 70 17 erreichbar.



[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Anmeldung Schulanfänger 2022/2023



[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Tipps und Informationen für Gewässeranlieger

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Klaffenbacher,

die letzten Bilder aus NRW und Rheinland Pfalz haben uns wieder einmal vor Augen gehalten, wie schnell eine katastrophale Situation entstehen kann. Solche Situationen können auch noch verschärft werden, in dem unachtsam im Uferbereich der fließenden Gewässer Unrat, Grünschnitt und andere Dinge ablagert werden, die dann bei einem Starkregenereignis weggespült werden und immer den unterhalb liegenden Grundstückseigentümer treffen. Aber auch unsere zuständigen Ämter müssen sich an die Nase greifen und fragen, ob sie in ihrem Zuständigkeitsbereich alles Ordnungs- und fristgemäß erledigt haben!

Was können Sie als Gewässeranlieger für Ihr Gewässer tun?


Kompost- und Holzlagerung:

Komposthaufen, Holzlager und Strohballen gehören nicht ans Gewässer. Ein ausreichender Abstand von 5 bis 10 Meter zum Ufer sollte mindestens eingehalten werden. Ablagerungen zu nah am Gewässer können bei Hochwasser abgeschwemmt werden und sich flussabwärts an Engstellen (z.B. Rohrdurchlässe, Einläufe, Brücken) verkeilen. Das Wasser kann dort nicht mehr abfließen, tritt über die Ufer und führt zu Überschwemmungen. Es entstehen Schäden durch Hochwasser. Außerdem können aus Ablagerungen (z.B. Rasenschnitt) Sickerwässer austreten, die zu erhöhtem Nährstoffeintrag ins Gewässer führen (Algenwachstum).


ABFALLENTSORGUNG:

Abfall gehört nicht ans Gewässer, sondern muss an den dafür vorgesehenen Stellen (z.B. Wertstoffhöfe und Grünschnittabgabestellen) entsorgt werden.
Kurzzeitige Lagerung von anfallendem Abfall nur in ausreichendem Abstand zum Gewässer (Hochwassergefahr und Eintrag von Schadstoffen ins Gewässer).
Grünschnitt gehört in den Kompost (Grasabfälle) oder in Grünschnittsammelstellen (Holzschnittgut). Keine Entsorgung von Bauschutt, Holz, Grünschnitt, Abwässern, Hausmüll und anderen Abfällen (z.B. Sondermüll, Reifen, Farbreste, Spritzmittelrückständen, etc.) in oder am Gewässer.


UFERGESTALTUNG:

Ein naturnahes Ufer dient nicht nur der Natur, sondern schützt auch Ihr Grundstück. Die Wurzeln standortgerechter Gehölze sichern das Ufer.
Keine Befestigung der Ufer durch Mauern, Treppen oder sonstiger Materialien, wie Betonplatten, Bauschutt, Brettern o.ä. Uferverbau nur mit amtlicher Genehmigung.

Bildquellen: Umweltamt Sachsen



[klaffenbach][klaffenbach][klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Sparkassenmobil

Am 12.08. haben wir sie zum ersten Mal begrüßt und fortan steht sie jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 Uhr am Rathaus Klaffenbach - die mobile Filiale der Sparkasse Chemnitz.

Das neue Sparkassenmobil bietet einen barrierefreien Zugang zum Geldautomaten außen sowie zum Serviceraum im Inneren. Dort befinden sich ein Servicetresen, ein Selbstbedienungsterminal und Sitzmöglichkeiten. Geld abheben, Überweisungen tätigen oder Kontoauszüge ausdrucken ist somit wieder wöchentlich bei uns in Klaffenbach möglich. Das Servicepersonal im Fahrzeug steht auch darüber hinaus für alle Fragen rund ums Konto zur Verfügung.



[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Der SERVICE-Tag für Klaffenbach

Liebe Klaffenbacherinnen und Klaffenbacher,

auf Nachfrage des Ortschaftsrates, wird es in Klaffenbach wieder eine Sparkasse, wenn auch nur eine Mobile, geben.

Ebenfalls wird ab September, einmal monatlich (am 2. Donnerstag im Monat) die Bürgerservicestelle in Klaffenbach wieder geöffnet.

Da diese Institutionen immer donnertags kommen, möchten wir auch die Öffnungszeiten der Bibliothek auf Donnerstag verlegen und eine zusätzliche Sprechstunde des Ortsvorstehers einführen, damit wir für unsere Einwohner/innen einen zentralen SERVICE-Tag im bzw. am Rathaus anbieten können.

Ebenfalls wird die Sprechstunde des Bürgerpolizisten am 2. Donnerstag im Monat von 15-17 Uhr im Rathaus Klaffenbach stattfinden.




Achtung: Leider wurde der 1. und 2. Donnerstag im September im aktuellen Klaffenbacher Anzeiger fehlerhaft abgedruckt.



Do. 02.09.2021

15:00 - 17:00 Uhr | Mobile Sparkasse


Do. 09.09.2021
Klaffenbacher-SERVICE-Tag
15:00 - 17:00 Uhr | Mobile Sparkasse
15:00 - 17:00 Uhr | Sprechstunde des Ortsvorstehers
15:00 - 17:00 Uhr | Sprechstunde des Bürgerpolizisten
14:00 - 17:30 Uhr | Bürgerservicestelle (BSS)
17:00 - 19:00 Uhr | Bibliothek


Do. 16.09.2021

15:00 - 17:00 Uhr | Mobile Sparkasse


Do. 23.09.2021

15:00 - 17:00 Uhr | Mobile Sparkasse
17:00 - 19:00 Uhr | Bibliothek


Do. 30.09.2021

15:00 - 17:00 Uhr | Mobile Sparkasse


» Zum kompletten Terminkalender


Bitte mache Sie von den Serviceleistungen rege Gebrauch!

Andreas Stoppke
(Ortsvorsteher)



[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Neue Öffnungs- und Sprechzeiten

Liebe Klaffenbacherinnen und Klaffenbacher,

Ab August / September 2021 ergeben sich für die Dienstleistungen des Rathaus Klaffenbach neue Öffnungszeiten.


Die Sprechstunde des Ortsvorstehers:

  • jeden Montag 15:00 - 17:00 Uhr sowie
  • jeden 2. Donnerstag im Monat 15:00 - 17:00 Uhr (SERVICE-Tag)


Die Sprechstunde des Bürgerpolizisten:

  • Mo. 30.08.2021
  • Do. 09.09.2021 (SERVICE-Tag)
  • Do. 14.10.2021 (SERVICE-Tag)
  • Do. 11.11.2021 (SERVICE-Tag)


Sprechzeiten der Bürgerservicestelle (BSS):

  • Jeden 2. Donnerstag im Monat 14:00 - 17.30 Uhr (SERVICE-Tag)


Gemeindebibliothek Klaffenbach:

  • jeden 2. Donnerstag im Monat von 17:00 bis 19:00 Uhr (SERVICE-Tag)
  • jeden 4. Donnerstag im Monat von 17:00 bis 19:00 Uhr




[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Die Bürgerservicestelle öffnet wieder

Liebe Klaffenbacher und liebe Klaffenbacherinnen,

die Corona-Pandemie hatte auch zu Einschränkungen im Bereich der Bürgerservicestellen geführt. Seit über einem Jahr wurden diese in den Außenstellen der Ortschaften leider nicht mehr, aus unterschiedlichen Gründen, besetzt. Nach langem kämpfen aller Ortsvorsteher, wird dieser Service ab September wieder angeboten.

Jeden 2. Donnerstag im Monat soll die Bürgerservicestelle von 14:00 bis 17:30 Uhr im Rathaus Klaffenbach geöffnet sein. Im September wäre es der 09.09.2021 und im Oktober der 14.10.2021.



In der Bürgerservicestelle werden nachfolgende Leistungen angeboten:

Allgemeine Serviceleistungen:

  • Auskünfte zu Standorten, Zuständigkeiten und Sprechzeiten
  • Amtliche Beglaubigungen von Schriftstücken und Unterschriften
  • Bereitstellung, Entgegennahme und Weiterleitung ausgewählter Antragsformulare, z.B. für Wohngeld, Lastenzuschuss, Wohnberechtigungsscheine
  • Bereitstellung von Antragsformularen für Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht
  • Entgegennahme und Weiterleitung von Anträgen auf Baumfällgenehmigung/Sondernutzung von Grünanlagen/Nutzung städtischer Sportanlagen
  • Beschwerden und Hinweise
  • Post zur Stadtverwaltung
  • Fundsachen
  • Meldungen über wilde Müllablagerungen und Schrottfahrzeuge
  • Ausstellung des Familienpasses des Freistaates Sachsen
  • steuerliche An-, Um- und Abmeldung von Hunden
  • An-, Ab-, Ummelden von Müllbehältern
  • Verkauf bzw. Abgabe von Restmüll-, Wertstoff- und Laubsäcken sowie Grünschnittsäcken des ASR
  • Verkauf von Mietspiegeln
  • Gewährung von Einsichtnahmen in die ortsrechtlichen Bestimmungen der Stadt Chemnitz (Satzungen)
  • Ausgabe von Vordrucken für die Einkommenssteuererklärung der Arbeitnehmer (Mantelbogen, Anlagen N, Kind, R, AV, FW, KAP, AUS und V)


Serviceleistungen für den Bereich des Einwohnermelde- und Passwesen:

  • An-, Um- und Abmeldung des Wohnsitzes
  • Antragstellung für Auskunftssperre/Übermittlungssperre
  • Führungszeugnis
  • Auszug aus dem Gewerbezentralregister
  • Personalausweis und Reisepass (auch vorläufig), Sofortausstellung nur Bürgerhaus am Wall
  • Kinderreisepass einschließlich Verlängerung
  • Melde-/Aufenthaltsbescheinigung
  • Bearbeitung von Verlustanzeigen zu Personaldokumenten
  • Melderegisterauskünfte
  • Ausgabe von Personalausweisen, Reisepässen, Kinderreisepässen


Serviceleitungen für den Bereich der Kfz-Zulassung:

  • Außerbetriebsetzung von Fahrzeugen
  • Fahrzeugscheinänderung bei Wohnortwechsel innerhalb von Chemnitz
  • Entgegennahme einer Veräußerungsmitteilung
  • Reservierung eines Wunschkennzeichens


Bitte machen Sie regen Gebrauch!
Andreas Stoppke
(Ortsvorsteher)



[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Bericht des Ortsvorstehers August 2021

Liebe Klaffenbacher und liebe Klaffenbacherinnen,

nach dem nun fast 1,5 Jahre die Pandemie unser Leben bestimmt hat, werden die ersten Lockerungen zugelassen und es finden die ersten Konzerte im Wasserschloß wieder statt.

Auch unsere Bürgerservicestelle soll ab September wieder öffnen. Viele unserer Einwohner hatten bei mir bereits nachgefragt. Hoffen wir, dass sich dieses nicht wieder ändert!

Ein anderes leidiges Thema in Klaffenbach sind die Straßenbaustellen. Nach und nach sollten diese aber immer weniger werden, da die Tiefbauarbeiten zum Breitbandausbau bis Ende August abgeschlossen sein sollen.

Ja, und was gibt es sonst aus dem Ortschaftsrat zu berichten.
Der Ortschaftsrat soll nach 25 Jahren Eingemeindung Bilanz ziehen. Bilanz, welche Projekte laut Eingliederungsvertrag erledigt und welche noch offen sind. Diese Bilanz werden wir zur öffentlichen Sitzung am Dienstag, den 24.08.2021 diskutieren. Weiterhin möchten wir im Klaffenbacher Ortsteil eine Bürgerbegegnungsstätte einrichten. Da wir aber noch in den laufenden Verhandlungen sind, werden wir erst nach Abschluss der Verträge weiter darüber berichten.

Besonders freue ich mich, dass unsere Schülerinnen und Schüler wieder zurückkommen. Auch wenn es noch etwas chaotisch an der Grundschule aussieht, wurde mir versprochen, dass ab kommenden Schuljahr (Sept. 2021) der Schulbetrieb wieder aufgenommen wird.

In der Sitzung des Ortschaftsrates vom 22.06.2021 mussten wir über verschiedene, beantragte Satzungen der Stadtverwaltung entscheiden. So wurden nach langer und reiflicher Diskussion über das FÜR und WIDER einer Stellplatzgestaltungssatzung, einer Dachbegrünungssatzung, einer Fassadenbegrünungssatzung diese abgelehnt. Nur der Satzung zur Verhinderung von Schottergärten wurde zugestimmt. Das letzte Wort in dieser Angelegenheit, wird aber der Stadtrat sprechen.

Am 08.06.2021 fand eine Verkehrszählung mit Überwachung der Geschwindigkeit auf der Rödelwaldstraße statt, um herauszufinden, ob das Anbringung einer Smiley-Anlage sinnvoll ist. Vom Kindergarten, Richtung Klaffenbacher Hauptstraße lag die Durchschnittgeschwindigkeit bei 41 km/h, wobei die gemessene Höchstgeschwindigkeit bei 58 km/h lag. Richtung Kindergarten, lag die Durchschnittgeschwindigkeit bei 42 km/h und die Höchstgeschwindigkeit bei 57 km/h. Insgesamt wurden 379 Autos bergauf und 350 Autos bergab gezählt. Die größten Abweichungen lagen zu den Zeiten vor, zu denen die Kinder gebracht bzw. abgeholt wurden.

Am 09.06.2021 fand eine Beratung zum Thema "Neuer Schulgarten in der Parkanlage gegenüber der Grundschule" mit Amtsleitern des Gebäudemanagements und Hochbau, dem Grünflächenamt, dem Schulamt, der Direktorin der Grundschule und der Leiterin des Horts statt. Im Ergebnis wurde festgelegt, dass diese Fläche geeignet ist, aber nicht eingezäunt wird, lediglich Bepflanzungen und Spielgeräte sollen errichtet werden. Die Nutzung durch die Schule solle nur in der großen Pause stattfinden. Der Fußgängerüberweg soll als Fußgängerschutzweg errichtet werden, damit die Kinder sicher zur Parkanlage gelangen.

Mehrere Begehungen hatte ich in der letzten Zeit zur Problematik Starkregenereignis und Überflutungen. Gemeinsam mit dem Umweltamt konnten wir einige Probleme angehen. Es werden aber weitere Begehungen am Dorfbach und Rödelwaldbach notwendig sein.

Eine frohe Botschaft gibt es auch für Wanderer und Radfahrer. Der Wanderweg vom Kircheck bis zum Eisenweg, soll voraussichtlich nächstes Jahr ausgebaut werden. Es handelt sich hierbei um eine Teilstrecke des internationalen Radweges Chemnitz - Karlovy Vary. Die Grundstückseigentümer stehen diesem Vorhaben positiv gegenüber.

Andreas Stoppke
(Ortsvorsteher)



[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Bauernbericht August 2021

Liebe Klaffenbacher und liebe Klaffenbacherinnen,

es ist mal wieder soweit, die Ernte der Klaffenbacher Bauern wird nun nach und nach eingeholt. Nach den ganzen letzten Jahren Dürre, wird es dieses Jahr das andere EXTREM geben. Bedingt durch den ständigen Regen wird es für unsere Bauern dieses Jahr nur ein kleines Zeitfenster geben für die Arbeiten auf dem Feld. Das bedeutet, kein Bauer möchte Sie bei Ihrer Grill- oder Geburtstagsparty stören, wenn er noch länger abends auf dem Feld unterwegs ist, ganz im Gegenteil, er muss die Chance nutzen seine Ernte halbwegs trocken, reif und unbeschadet einzufahren. Es sollte doch in so einem beschaulichen Örtchen wie Klaffenbach möglich sein, dass man sich gegenseitig toleriert und ein wenig Rücksicht auf die Situation des anderen nimmt. Wir jedenfalls in Klaffenbach sind froh noch so viele aktive Bauern mit ihrer Landwirtschaft zu haben. Wir sollten wieder mehr zudem Leitsatz "Eine Hand wäscht die andere" zurück und nicht zudem "Jeder kocht sein eigenes Süppchen". Teilweise richtig schlimm ist das Verkehrsverhalten einiger Bürger. Viele Traktoren und Erntemaschinen stellen auf den Straßen ein unüberholbares Hindernis dar, drängelt euch trotzdem bitte nicht daran vorbei und behaart nicht immer auf eure Rechte. Nehmt euch die Zeit damit ihr sicher und wohlbehalten wieder daheim ankommt. Für sein eigenes Leben und das der anderen gibt es keine zweite Chance.

Collage: Christin Schletter



[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Informationen zum Coronavirus

Liebe Bürgerinnen und Bürger. Aufgrund der Menge an Informationen, Bekanntmachungen und Verordungen möchten wir ab sofort nur noch zu gepflegten Seiten unseres Freistaates und der Stadt Chemnitz verweisen. Dort werden Sie stets aktuell fündig.



Allgemeine Informationen und nützliche Links







[Artikel ausblenden]




Blutspenden

Sicherung der Blutversorgung im Herbst: Eine Blutspende ist auch nach einer Grippeschutzimpfung ohne Rückstellfrist möglich.



Eine Grippeschutzimpfung wird im Herbst empfohlen, idealerweise in dem Zeitraum zwischen Oktober und Dezember - also vor Einsetzen der sogenannten Influenzawelle, die meist zur Jahreswende beginnt. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie lag die Zahl der verabreichten Grippeschutzimpfungen in Deutschland in der vergangenen Grippesaison 2020/2021 besonders hoch. Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat auch für die Influenza-Saison 2021/2022 knapp 7 Millionen zusätzliche Impfdosen von Grippeimpfstoffen beschafft, die über die Regelversorgung hinaus zur Verfügung stehen. Insgesamt stehen laut BMG über 26 Millionen Dosen Influenzaimpfstoff zur Verfügung.

Wichtig zu wissen: Wer eine Grippeschutzimpfung erhalten hat, nach der Impfung keine Krankheitssymptome aufweist und sich wohl fühlt, kann am Tag nach der Impfung sofort wieder Blutspenden. Bei einer Grippeschutzimpfung wird kein Lebendimpfstoff verwendet, sondern gereinigte Influenzavirus-Antigene. Die Impfung wird meist sehr gut vertragen.

Auch nach einer Impfung mit den in Deutschland zugelassenen Impfstoffen gegen das Corona-Virus ist eine Blutspende am Tag nach der Impfung möglich, sofern sich der Geimpfte gesund fühlt.
Auf allen DRK-Blutspendeterminen gelten nach wie vor zahlreiche Schutzmaßnahmen, die dazu dienen, das Risiko einer Infektion mit dem Coronavirus für alle auf den Spendeterminen anwesenden Personen so gering wie möglich zu halten. Eine verpflichtende Terminreservierung bleibt weiterhin Teil des Sicherheitskonzeptes. Sie hilft, die Anzahl von Anwesenden auf Terminen zu steuern und die Abstandsregeln einzuhalten.

Die Terminreservierung kann unter https://terminreservierung.blutspende-nordost.de/ erfolgen oder auch über die kostenlose Hotline 0800 11 949 11. Hinweis für Reiserückkehrer (vorbehaltlich Änderungen, die unter www.blutspende-nordost.de/ kommuniziert werden): Blutspendewillige, die innerhalb der letzten 10 Tage vor der Blutspende aus dem Ausland zurückgekehrt sind, müssen bei der Anmeldung einen Impf-, Test- oder Genesenen-Nachweis vorlegen - 3-G-Regel (Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein).


Die nächste Möglichkeit zur Blutspende besteht:
  • am Donnerstag, den 04.11.2021
    von 15:30 - 18:30 Uhr
    im Gasthof Adorf, Adorfer Hauptstraße 74
  • am Freitag, den 26.11.2021
    von 15:30 - 19:00 Uhr
    in der Oberschule Neukirchen, Hauptstraße 56


[klaffenbach]


[Artikel ausblenden]




Rathaus Klaffenbach

Logo Klaffenbach
  • Ortschaftsratssitzung:

» Zum Terminkalender

Die monatliche Ortschaftsratssitzung findet jeden 4. Dienstag im Monat statt (ausgenommen Juli und Dezmeber) im Beratungsraum, Rathaus Klaffenbach statt.

Die nächste Ortschaftsratssitzung findet am Dienstag, den 28.09.2021 um 19:00 Uhr im Beratungsraum, Rathaus Klaffenbach statt.


Achtung: Die Ortschaftsratssitzungen finden ab September 2021 im Krystallpalast Klaffenbach (Saal) statt.



Alle Einwohner sind recht herzlich eingeladen. Es gelten immernoch die Richtlinien des Infektionsschutzes und es sind nur begrenzt Einwohner/innen zur öffentlichen Sitzung zulässig. Diese müssen sich vorher telefonisch bis 48 Stunden vor der jeweiligen Sitzung unter der Tel. 0371 2607017 anmelden. Wir bitten um Verständnis.

Die Themen der Ortschaftsratssitzungen werden im Amtsblatt der Stadt Chemnitz eine Woche vor Sitzungstermin bekannt gegeben. Im Schaukasten für Bekanntmachungen gegenüber vom Rathaus werden die Einladungen der kommenden Sitzungen veröffentlicht. Die Niederschriften vergangener Sitzungen finden Sie im Internet unter www.chemnitz.de > Rathaus > Ratsinformationssystem






  • Ortsvorsteher:

» Zum Terminkalender

Die Sprechstunde des Ortsvorstehers findet
  • jeden Montag 15:00 - 17:00 Uhr sowie
  • jeden 2. Donnerstag (zum SERVICE-Tag) 15:00 - 17:00 Uhr
im Rathaus (links) statt.



Ausfall der Sprechstunde:
Am 04.10.2021 findet leider keine Sprechstunde des Ortsvorstehers statt.

Zurzeit kann die Sprechstunde des Ortsvorstehers nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung erfolgen.







  • Öffnungszeiten Büro des Ortsvorstehers:

» Zum Terminkalender

Das Büro des Ortsvorstehers hat
  • montags 14:00 - 18:00 Uhr sowie
  • dienstags 13:00 - 17:00 Uhr
  • (Ausnahme: am 4. Di. im Monat von 16:00 - 18:00 Uhr)
geöffnet.



Geschlossen an folgenden Tagen:
Am 04.10.2021 bleibt das Büro des Ortsvorstehers leider geschlossen.


Außerplanmäßige Öffnungszeiten am:
Am 11.10.2021 von 14:00 - 17:00 Uhr
Am 15.11.2021 von 14:00 - 17:00 Uhr
Am 13.12.2021 von 14:00 - 17:00 Uhr





  • Der Bürgerpolizist informiert

» Zum Terminkalender

Polizeioberkommissar Jens Grimmer, vom Polizeirevier Chemnitz Südwest, führt weiterhin einmal im Monat, von 15.00 Uhr -17.00 Uhr, eine Bürgersprechstunde für die Anwohner des Ortsteiles Klaffenbach im Rathaus durch.

Termine für das Jahr 2021:

Mo. 25.01.2021
Mo. 22.02.2021
Mo. 29.03.2021
Mo. 26.04.2021
Mo. 31.05.2021
Mo. 28.06.2021
Mo. 30.08.2021

Neu ab September zum Klaffenbacher SERVICE-Tag:

Do. 09.09.2021
Do. 14.10.2021
Do. 11.11.2021
Do. 09.12.2021

Außerhalb der Bürgersprechstunden ist POK Grimmer im Polizeirevier Chemnitz Südwest wie folgt zu erreichen:

Polizeirevier Chemnitz Südwest
Schulstraße 9
09125 Chemnitz

Telefon: 0371 - 52 63 (280) / (285)
Mobil: 0172 - 588 74 20
E-Mail: Jens.Grimmer@polizei.sachsen.de

Oder auch unter der Telefonnummer 0371 - 52 63-0 im Polizeirevier Chemnitz Südwest, Annaberger Straße 200.





  • Sprechzeiten der Bürgerservicestelle (BSS):

» Zum Terminkalender

Neu ab September zum Klaffenbacher SERVICE-Tag:

Jeden 2. Donnerstag im Monat 14:00 - 17.30 Uhr



Liebe Klaffenbacherinnen und Klaffenbacher,
die Corona-Pandemie hatte auch zu Einschränkungen im Bereich der Bürgerservicestellen geführt. Seit über einem Jahr wurden diese in den Außenstellen der Ortschaften leider nicht mehr, aus unterschiedlichen Gründen, besetzt. Nach langem kämpfen aller Ortsvorsteher, wird dieser Service ab September wieder angeboten.

Jeden 2. Donnerstag im Monat soll die Bürgerservicestelle von 14:00 bis 17:30 Uhr im Rathaus Klaffenbach geöffnet sein. Im September wäre es der 09.09.2021 und im Oktober der 14.10.2021.


Hinweis: Ab Mai sind die Grünschnitt- und Laubsäcke, bis zur Wiedereröffnung der Bürgerservicestelle, nur noch bei den Wertstoffhöfen der Stadt Chemnitz erhältlich.







  • Gemeindebibliothek Klaffenbach

» Zum Terminkalender

Neu ab September 2021:

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 17:00 bis 19:00 Uhr geöffnet










Nützliche Links und Download

  • Aktuelle Alarmstufen der Würschnitz
» Landeshochwasserzentrum (LHWZ)
» Übersicht Sachsen
» Einzugsgebiet Mulde
» Wasserstand und Durchfluss der Würschnitz in Jahnsdorf
» Wasserstand und Durchfluss der Würschnitz in Harthau

  • Verkehrsinformationen
» CVAG Verkehrsinformationen
» City-Bahn Verkehrsinformationen

  • Amtsblatt Chemnitz
» Ausgabenübersicht zum Amtsblatt Chemnitz mit PDF Download

  • Aktuelles aus Chemnitz
» Aktuelle Informationen in und aus Chemnitz

  • ASR - Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetrieb
» Informationen zur Abfallentsorgung, Stadtreinigung und zur mobilen Abwasserentsorgung